Meldungen Landesverband

Aktuelles aus dem Landesverband

17.08.2017

VWE fordert: KfW-Zuschuss „Altersgerecht Umbauen“ aufstocken

„Alle Jahre wieder“ scheint das Motto bei der zu knappen Kalkulation von Fördermitteln zu sein. Seit 9. August 2017 gibt es kein Geld mehr für Zuschüsse zum altersgerechten Umbau, vermeldet die KfW, die Förderbank des Bundes. Im...[mehr]


09.08.2017

Nach Regierungskrise: "Wahlprüfsteine" rechtzeitig zur Landtagswahl

Auch der Landesverband Niedersachsen wurde von der politischen Entwicklung überrascht, nachdem die ehemalige niedersächsische Grünen-Abgeordnete Elke Twesten Anfang August zur CDU wechselte und damit sechs Monate vor der Wahl des...[mehr]


03.08.2017

Mitgliederwettbewerb 2017: Die Siegerin ist . . .

Der Mitgliederwettbewerb 2016 ist entschieden. Der Landesverband zeichnet Kreisgruppen und Gemeinschaften aus Niedersachsen für ihren erfolgreichen Einsatz zur Mitgliederwerbung aus. Im direkten Wettbewerb maßen sich knapp 40...[mehr]


11.07.2017

Einladung: "Generationentag" im Heidepark Soltau

Mehr als drei Jahre ist es nun schon her, seit der Verband Wohneigentum alle Mitglieder in Niedersachsen zum überregionalen Treffen einlud. Im März 2014 zeigte ein Zirkus eine Sondervorstellung mit spektakulären Dressuren und...[mehr]


03.07.2017

"Viele Gemeinschaften, ein Verband"

Rund 50 Delegierte aus den Kreisgruppen Niedersachsens trafen sich Mitte Juni in Göttingen zu einer Arbeitstagung unter dem Motto: "Viele Gemeinschaften, ein Verband". Landesvorsitzender Peter Wegner (Foto) wandte sich...[mehr]


16.06.2017

Der VWE-Rechtsmittelfonds wirkt

Der Verband Wohneigentum hilft seinen Mitgliedern mit dem Rechtsmittelfonds, sich gegen übermächtige Gegner zur Wehr zu setzen. In der Juni-Ausgabe des "NiedersachsenInfo" berichtet er beispielsweise über eine Kommune,...[mehr]


15.06.2017

„Klimafreundliches Bauen und Sanieren lohnt sich"

27 Preisträger aus Hansestadt und Landkreis Lüneburg dürfen ihre Eingangstür ab sofort mit einer "Grünen Hausnummer" schmücken. Die Plakette ist eine Auszeichnung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen....[mehr]


07.06.2017

Harmonisches Miteinander an Meer und Badesee

Rund 30 Kinder und Jugendliche trafen sich am Pfingstwochende Anfang Juni im Otterndorf (bei Cuxhaven). Sie wurden betreut von vier ehrenamtlichen Helfern des Landesverbandes. "Das Wetter war toll! Die Kinder und Betreuer...[mehr]


23.05.2017

VWE-Rechtsmittelfond: "Mittel gegen übermächtige Gegner"

Vor vier Jahren führte der VWE Niedersachsen erstmals einen Rechtsmittelfonds ein. Dieser bundesweit einzigartige Service im Verband Wohneigentum soll Mitgliedern helfen, riskante und langwierigen Rechtsstreitigkeiten mit...[mehr]


09.05.2017

Kreisgruppen: Lüneburg und Uelzen gehen zusammen

Die Strukturreform in Landesverband Niedersachsen schreitet voran. Im Nordosten des Landes schloss sich die Kreisgruppe Uelzen der Kreisgruppe Lüneburg-Harburg/Land an. Für die Fusion stimmten die Mitglieder Ende April bei der...[mehr]


02.05.2017

Schulungen: Mehr als 100 Ehrenamtliche bilden sich fort

Der Herbst und das Frühjahr sind traditionell die aktivsten Monate, in denen sich Ehrenamtliche im Verband Wohneigentum weiterbilden. So war der Schulungsraum in der Landesgeschäftsstelle Hannover auch in diesem Frühjahr wieder...[mehr]


19.04.2017

Straßenausbaubeitragssatzung: VWE richtet Petition an Landtag

( zur Unterschriftensammlung) Wer trägt die Kosten, wenn Straßen in die Jahre kommen und saniert werden müssen? Schon seit langem schwelt dieser Konflikt in vielen Gemeinden Niedersachens zwischen Verwaltung und Wohneigentümern....[mehr]


17.04.2017

Ehrenamt im VWE: "Höchste Zeit für eine Anerkennung"

Bereits zum 14. Mal richtet das Land Niedersachsen den Wettbewerb „Unbezahlbar und freiwillig - der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement"  aus. Alle ehrenamtlich aktiven Bürger*innen in Niedersachsen, die sich...[mehr]


12.04.2017

VWE im Internet: Umstellung "Schritt für Schritt"

Die Entwicklung des Internets schreitet unablässig voran und mit ihm die Potentiale, den Verband Wohneigentum  zu präsentieren. Neue Darstellungsmedien (Smartphone, Tablets etc.) verändern das Nutzungsverhalten, aber auch...[mehr]


05.04.2017

"Reform geht nicht weit genug"

Die Regeln zur Darlehensvergabe für den Erwerb bzw. den Erhalt des Wohnungseigentums hat der Bundestag Ende März teilweise wieder entschärft. Der gutgemeinte Verbraucherschutz durch die Wohnimmobilienkreditrichtlinie vom März...[mehr]


23.03.2017

Raus in den Garten: Jetzt informieren!

haben Sie auch Sehnsucht nach braunen Rändern unter den Fingernägeln? Arbeiten an der frischen Luft mit Sonne im Gesicht? Dann nichts wie raus in den Garten – der Frühling ist da. Versorgen Sie Ihre Blumenzwiebeln jetzt mit...[mehr]


07.03.2017

„Vernünftige Argumente schlicht ignoriert“

Der Niedersächsische Landtag beschloss Anfang März mit Stimmen der SPD-geführten Regierungskoalition eine Änderung des Kommunalabgabegesetzes. Mit dieser Änderung  können Kommunen künftig „wiederkehrende...[mehr]


28.02.2017

Neuer Kinofilm „Bauen mit der Energiewende“:

Sie suchen Wege Strom und Wärme selbst zu erzeugen – sind sich aber sicher, ob sich eine Investition zu welchem Zeitpunkt und in welcher Höhe lohnt? Sie wollen bauen und sich über zukunftsfähige Lösungen informieren – sind aber...[mehr]


24.02.2017

Gärtnern auf hohem Niveau: Hochbeete

Tipp von VWE-Gartenberater H.W. HeitzerDie neue Gartensaison steht vor der Tür. Ein Trend der vergangenen Jahre ist der Wunsch sein eigenes Gemüse in Hochbeeten zu kultivieren. Viele Gartenbesitzer verbinden Hochbeete mit ...[mehr]


20.02.2017

Die Wette gilt ...: "Reissen Sie uns vom Hocker!"

Der Jugendausschuss des Landesverbandes ruft Gemeinschaften und Mitglieder im Verband Wohneigentum auf, aktiv zu werden. "Zeigen Sie uns, was bei Ihnen alles möglich ist", sagt Almuth Klöpper im Namen des Gremiums und...[mehr]


09.02.2017

Mitglieder gestalten Radiosendung

Mitte Januar waren Mitglieder vom Verband Wohneigentum in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen zu Gast. Im Studio des Rundfunkhauses Hannover unterhielten sich Siegfried Schliedermann, Vorsitzender der Kreisgruppe...[mehr]


07.02.2017

Unterschriften gegen Straßenausbaubeiträge

Seit Jahren schon kämpft der Verband Wohneigentum für eine gerechte Lösung, wenn Kommunen in Niedersachsen Straßenausbaubeiträge von Eigentümern fordern. Grundlagen für die Zahlungsaufforderungen sind im Niedersächsischen...[mehr]


06.02.2017

Neue Geschäftsstelle für Kreisgruppe

In Hambühren bei Celle eröffnete die Kreisgruppe Celle Mitte Januar eine neue Geschäftsstelle. Zur Eröffnungsfeier begrüßte Kreisguppenvorsitzender Wolfgang Gasser die Vorsitzenden der Celler Gemeinschaften. Aus Lüneburg bzw....[mehr]


28.01.2017

"Wiederkehrende Beiträge sind Augenwischerei"

Die Landesregierung versucht noch in diesem Jahr so genannte "wiederkehrende Beiträge" für ein erweitertes Abrechnungsgebiet einzuführen. Über einen langen Zeitraum soll sie punktuell zu einer geringen Belastung der...[mehr]


30.12.2016

Erfolgreiches Engagement lebt vom Mitmachen

Hinter uns liegt ein Jahr, in dem sich der Verband Wohneigentum in Niedersachsen auf gemeinsame Wurzeln besann,  Bewährtes (neu) in Erinnerung rief, dabei gleichzeitig aber auch den Blick nach vorn richtete. An erster...[mehr]


06.12.2016

"Hauseigentümer sind keine Melkkühe"

Eine Schlagzeile in der Tageszeitung erregte Anfang November die Gemüter vieler Hauseigentümer in Barsinghausen und Umgebung. Dort kündigte der Abfallentsorger AHA an, die Müllgebühren mit Beginn des neuen Jahres zu erhöhen. Als...[mehr]


01.12.2016

JULEICA-Ausbildung: VWE Niedersachsen fördert junges Engagement

Der Verband Wohneigentum bietet ab sofort Ausbildungen zur anerkannten Jugendleiter*In an. Mitglieder, die ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten (wollen), können sich  qualifiziert ausbilden lassen und den...[mehr]


08.11.2016

Auf der Suche nach einem Geschenk?

Dieser Wertgutschein zum Verschenken ist für Nachbarn, Freunde oder Familienangehörige gedacht, die bereits Wohneigentum besitzen oder den Bau der Kauf einer Immobilie planen. Die Nutzung ist einfach: Wertgutscheine können...[mehr]


02.11.2016

Energieagentur Heidekreis und VWE laden gemeinsam ein

Der Verband Wohneigentum lädt Hauseigentümer in Niedersachsen ein, die Energiewende aktiv anzugehen und zu unterstützen. Zusammen mit der Energieagentur Heidekreis lädt er beispielsweise Eigentümer ein, die ihr Wohnhaus...[mehr]


01.11.2016

Bau begleitende Qualitätsprüfung: VWE bietet Bauherren mehr Schutz

Mit der Bau begleitenden Qualitätsprüfung scheint der Verband Wohneigentum "ins Schwarze" zu treffen. Nachdem der Vorstand die neue Dienstleistung im Frühjahr bekannt gab, verzeichnet die Geschäftsstelle in Hannover...[mehr]